Blickwechsel

Eltern Familie Ernährung

Vertraulichkeit / Schweigepflicht


Die Gespräche und Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt. Ich unterliege der Schweigepflicht. Andere Institutionen können auf Wunsch nur mit Ihrer Einwilligung vom Inhalt der Beratung erfahren.



Mögliche Themenbereiche


          Ernährungsberatung

          Essgewohnheiten

          Schlafrhythmus

          Tagesstruktur

          Trotzphase

          Grenzen setzen

          Kontaktschwierigkeiten

          Sauberkeitsentwicklung / Windelfreiheit

          Geschwisterkonflikte

          Eingewöhnung in Krippe und Kindergarten

          Übergang Kindergarten - Schule

          Fremdbetreuung

          Umgang mit Medien

          Bedeutung der direkten Umgebung und deren Gestaltung

          Veränderungen in der Familie

          Überforderung und Erschöpfung

          Patchworkfamilien

          Familie mit Pflegekind(ern)



Dauer und Kosten


Ein Beratungsgespräch dauert 60 Minuten. Wie oft dies stattfindet wird ganz individuell mit Ihnen vereinbart. Manchmal hilft bereits ein einmaliges Gespräch um wieder klar sehen zu können.


Zu meinen Beratungsgesprächen biete ich immer ein kostenfreies, telefonsiches Nachgespräch an. Dies findet in der Regel nach ca. zwei bis drei Wochen statt.


Aktuell ist eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse nicht gegeben. Wenn Sie alleinerziehend, in Ausbildung oder arbeitssuchend sind, sprechen Sie mich bitte an! In diesem Fall komme ich Ihnen preislich etwas entgegen.

Informationsgespräch:

Eltern- und Familienberatung:

Hausbesuch:

kostenfrei / ca. 15 Minuten (telefonisch)

60,00 Euro / 60 Minuten (inkl. telefonischem Nachgespräch)

zuzüglich Fahrtkosten (je nach Entfernung)

Eltern- und Familienberatung



Grundlegendes


Das Zusammenleben mit Kindern ist spannend, facettenreich und wir erleben es als freudige Bereicherung. Da das Familienleben nicht immer einfach ist und unsere Kinder nicht nur pflegeleicht, niedlich und süß sind, stoßen wir als Eltern oft an unsere Grenzen.

Um die bestehenden Schwierigkeiten ins Positive umzuwandeln genügt manchmal ein Blickwechsel in der vorhandenen Situation.


Aufgrund meiner umfangreichen pädagogischen Ausbildung, bin ich davon überzeugt, mit Ihnen gemeinsam, im Zusammenhang mit Ihrem Anliegen, einen erfolgreichen Lösungsweg zu finden.


Ein wertschätzender und achtsamer Blick auf das Kind steht in meiner Beratung immer im Vordergrund.

Ablauf


Sie kontaktieren mich und schildern mir kurz Ihr Anliegen. Anschließend können wir ein erstes, Beratungsgespräch vereinbaren.

Hier beschreiben Sie mir Ihre Situation, Ihre Belastungen und offenen Fragen. Ich werde dabei Ihre Bedürfnisse und die Ihres Kindes wahrnehmen und mit Ihnen gemeinsam einen Weg finden, der Ihnen hilft, die eigene Stärke und Selbstsicherheit als Eltern zu erkennen und zu nutzen.


Auf Wunsch komme ich auch gerne zu Ihnen nach Hause.